Die Organisation der Ganztagsschule

Die Ganztagsschule findet von montags bis donnerstags im Anschluss an den Unterricht am Morgen statt. Um 12h bzw. 13h essen die Schüler zu Mittag, um nach einer Spiel- und Bewegungspause um 13h bzw. 14h mit den Hausaufgaben zu beginnen. Danach ist Projekt- und Angebotsphase für die Kinder. Die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen beenden ihren Tag mit dem sogenannten Freiem Spiel, während die „Großen“ an ihren Angeboten teilnehmen. Um 15.50h endet die Ganztagsschule, die Buskinder werden bereits aum 15.45h abgeholt.
Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind, sprechen Sie uns an und benützen Sie ggf. das Anmeldeformular.

Die Ganztagsschule an der Lina-Sommer-Grundschule besteht nun schon seit 2003. In dieser Zeit konnte das Team der GTS für die teilnehmenden Kinder Jahr für Jahr ein interessantes Angebot erstellen.

Dann die Hausaufgaben …

Ein wichtiger Punkt unseres Konzeptes ist der Bereich Hausaufgaben und der Förderung. Alle Kinder sollen ihre Hausaufgaben in der Schule erledigen können!
Dafür haben sie ausreichend Zeit zur Verfügung. Kinder, die in der vorgesehenen Zeit mit ihren Hausaufgaben nicht fertig geworden sind, begeben sich in die „Hausaufgabenschleife“ und erhalten dort Aufsicht und Unterstützung, um ihre Aufgaben fertig zu stellen.
Die Hausaufgaben werden in Klasse 3 und 4 fast ausschließlich von Lehrkräften der Grundschule betreut. Neben der Möglichkeit, direkt auf die Probleme der Kinder reagieren zu können, besteht daher auch die Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit dem Klassenlehrer des Ganztagskindes. So können erkannte Probleme besprochen und Lösungswege gesucht werden.

Zuerst das Mittagessen…

Der Mittag in der GTS beginnt mit dem gemeinsamen Mittagessen.
In unserem freundlichen Speisesaal haben die Kinder ausreichend Platz und Zeit ihr Essen in aller Ruhe einzunehmen. Dabei legen die Betreuerinnen großen Wert auf die Einhaltung von Tischsitten und Regeln des gemeinsamen Essens.

Nach der Arbeit das Vergnügen …

Die übrige Zeit des Nachmittags gehört Projekten, die das Vormittagsangebot der Schule erweitern.
Für die Erst- und Zweitklässler beleben abwechslungsreiche Angebote den Nachmittag. Auch die Dritt- und Viertklässler können jeden Tag eines von vier Angeboten auswählen. Eine genaue Übersicht über die Angebote und die Unterrichtszeiten unserer Ganztagsschule finden Sie hier:

Zusätzliche Betreuungsangebote des Schulträgers

Neben der Ganztagsschule bietet unser Schulträger auch zusätzliche Betreuungszeiten an:

Freitagsbetreuung

Da die GTS „nur“ von montags bis donnerstags stattfindet, besteht freitags die Möglichkeit der Betreuung von 12 Uhr bzw. 13 Uhr bis 16 Uhr. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte der Satzung SchülerbetreuungAufgrund zu geringer Anmeldezahlen findet die Freitagsbetreuung im Schuljahr 2020/2021 nicht statt!